Die Masterson-Methode - Körperarbeit für Pferde

Mit der Masterson Methode (Integrated Equine Performance Bodywork - Integrierte Körperarbeit für Pferde) hat Jim Masteron eine einzigartige, interaktive Methode entwickelt, bei der das Pferd den Prozess der Lösung von Verspannungen aktiv mitgestaltet. Es wird nicht am Pferd gearbeitet, sondern mit dem Pferd. Wir benutzen hier sanfte Berührungen und achten dabei genau auf die Reaktion des Pferdes.

Das Pferd teilt uns genau mit, wo es Probleme hat, wieviel Druck wir benötigen, um die Verspannung zu lösen und auch, wann sie gelöst ist.

Trotz der Leichtigkeit und Sanftheit dieser Methode -oder vielleicht gerade deswegen- ist sie sehr effektiv und führt zu einer tiefen und langanhaltenden Entspannung. Auch Pferde die schon länger an schmerzhaften Verspannungen leiden und sich eigentlich gar nicht mehr richtig anfassen lassen mögen, lassen sich nach kurzer Zeit auf die schonende Masterson Methode ein. Ich selber finde es unglaublich faszinierend zu sehen, was man mit so wenig Druck bewirken kann. 

Ich lasse einzelne Elemente der Masterson Methode in meine Behandlung einfließen.


Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich kein zertifizierter Practioneer bin, sondern bisher erst einen Kurs besucht habe.